Im Osten was Neues

Ich muss mal wieder ein bisschen von meiner Arbeitssuche in Quebec berichten. Eine Anstellung habe ich immer noch nicht gefunden, aber ich habe mich auf einer Seite namens freelancer.de angemeldet. Dort kann man als Freiberufler Angebote für einzelne Projekte, also ohne Festanstellung suchen. Ich habe mich also gleich auf die Suche gemacht und einen kleinen Auftrag als Artikelschreiber bekommen. Der Mann, offenbar aus Bangladesh, möchte gern 25 Artikel über Flughäfen im Mittleren Osten haben. Viel Zeit hat er mir nicht gelassen, deshalb habe ich die letzten Tage viel geschuftet und habe mittlerweile so gar keine Lust mehr auf Flughäfen. Dafür aber auf den Mittleren Osten.

Wenn man sich über 25 verschiedene Orte informiert, lernt man nebenbei schon einiges. Vieles davon läuft auch unserer Vorstellung von Zivilisation entgegen, wie zum Beispiel die Tatsache, dass Frauen in Saudi-Arabien das Autofahren verboten ist. Andererseits ist es aber auch interessant zu sehen, was für prachtvolle Bauten und überhaupt prachtvolle Kulturen es dort gibt. Ich muss schon zugeben; Wir hören doch nur von Mord und Totschlag, wie meine Oma jetzt sagen würde. Dass dort Menschen leben die wie ihr und ich arbeiten und leben (wollen), fällt dabei vollkommen weg. Vieles ist auch auf westlichen Standards, schon weil viele Flughäfen von bekannten Architekturbüros wie Foster + Partners gestaltet wurden. Und (aus)gebaut wird fast überall, abgesehen von Syrien vielleicht.

Was ich nur sagen möchte ist, dass es dort wie im Westen Kulturen gibt, die vielleicht anders sein mögen, aber doch ihre Daseinsberechtigung haben. Sie sind allesamt großartig und Jahrtausende alt!Vor allem die arabische Schrift ist ein sehr schönes Kulturgut. Auch wenn wir nicht mit allem übereinstimmen – und das müssen wir auch nicht -, so sind diese Kulturen doch einzigartig und wertvoll. Ich hoffe nur, dass sie nicht alle wie im Irak und Afghanistan zunichte gemacht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s