Weiße Flecken auf der Landkarte

Ich bin vor Kurzem auf diese Abstimmung bei Virtual Tourist gestoßen; Das Achte Weltwunder ist gesucht. Ich konnte leider nicht mitwählen, denn ich kann mich überhaupt nicht entscheiden. Allein schon beim Anblick dieser Liste möchte ich meine Sachen packen und wieder in die Welt hinausziehen.

Es ist einfach großartig, was für Wunder man außerhalb seines Alltags finden kann. Es sind Städte dabei und Seen, Berge und Steilküsten, Häfen und Türme. All diese Zeugnisse des Lebens spicken den Planeten und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Unterirdische Flüsse auf (oder unter) den Philippinen, Schlösser und Burgen an Flussläufen, die Altstadt von Mexiko und selbst einige kanadische Orte, die ich noch nicht gesehen habe, sind dabei.

Bei diesem Anblick frage ich mich schon: Sind unsere Alltagsbesorgungen wirklich wichtig? Sollten wir nicht eher in die Welt gehen und, wie Märchenfiguren, „unser Glück machen“? So viel gibt es dort zu entdecken, so vieles fehlt sogar noch auf dieser (bereits ziemlich langen) Liste!

Und doch schauen viele von uns auf die Weltkarte und glauben, die Welt sei klein. Vor allem heute, wo Internet und Globalisierung jegliche Grenzen verschwimmen lassen und wir in Stunden ganze Kontinente überqueren können, sind wir der Ansicht, die Welt sei geschrumpft. Wir glauben, die Landkarte hätte keine weißen Flecken mehr. Weil schon einmal jemand überall war. Das ist vielleicht richtig, aber deshalb bleiben diese Ort doch nicht weniger unentdeckt, oder? Und auch die neuen Orte, die Städte, Häfen und Tempel, die an vermeintlich entdeckten Plätzen gebaut werden, sind wieder weiße Flecken.

Spricht man nicht von Paris als „die Stadt der Liebe“ und Casablanca als „die weiße Perle des Mittelmeeres“? Wären diese Orte so rational und entzaubert, wie wir glauben, hätten sie doch gar nicht diesen Ruf. Auch die vermeintlich bekannten Orte sind letztendlich nur denen bekannt, die wirklich dort waren.

Advertisements

3 Gedanken zu „Weiße Flecken auf der Landkarte

  1. Pingback: Weiße Flecken auf der Landkarte | Aracuron's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s