Letzten Endes f…

Zitat

Letzten Endes fürchtet sich die Obama-Regierung nicht vor Whistleblowern wie mir, Bradley Manning oder Thomas Drake. Wir sind staatenlos, eingesperrt oder machtlos. Nein, die Obama-Regierung fürchtet sich vor euch. Sie fürchtet sich vor einer informierten, aufgebrachten Öffentlichkeit, die jene verfassungstreue Regierung einfordert, die ihr versprochen wurde – und das sollte sie auch.

Edward Snowden

Werbeanzeigen

Die Welle

Selbst jemandem wie mir, der sich nicht gerade oft mit Nachrichten befasst, konnte das Thema der letzten Tage wohl kaum entgehen: NSA. Und noch viel wichtiger ist der Wirbel um den Informanten Edward Snowdon. Es sind interessante Geschehnisse; Jemand macht bekannt, wie die USA praktisch den gesamten Globus ausspionieren und wird dafür der Spionage angeklagt. Und Frau Merkel bezeichnet das Internet als Neuland. All diese Skandale müssen einen doch zum Verzweifeln bringen, oder etwa nicht? Weiterlesen