Im Gespräch mit einem Iraner

Als ich in St. Catharines war, hatte ich mir über Couchsurfing bei einem Studenten aus dem Iran eine Übernachtung organisiert. Farzan wohnte zusammen in der WG mit Yusef – ebenfalls aus dem Iran – und Shomo aus Ungarn. (Den Namen habe ich höchstwahrscheinlich falsch geschrieben.) Ich habe die Gelegenheit gepackt um nicht nur „Du hast sehr schöne Augen.“ auf Persisch, sondern auch die iranische Kultur kennen zu lernen und ein paar dringende Fragen über den Iran und Israel zu stellen. Weiterlesen

Quebec kulinarisch

Hier bin ich also wie versprochen mit den kulinarischen Spezialitäten Quebecs! Kanada hat im Allgemeinen nicht viele landestypische Gerichte zu bieten, wenn man von Ahornsirup absieht. Quebec allerdings bietet durch seine auf dem Kontinent einzigartige Kultur viele Gerichte, die sich durchaus sehen lassen können. Übrigens werden 90% des gesamten Ahornsirups auf der Welt in Quebec produziert. Somit ist das wohl auch wieder eher eine regionale Spezialität. Weiterlesen

Von einem der auszog, Vegetarier zu werden

Nach ungefähr dreieinhalb Monaten habe ich nun Quebec wieder verlassen und mich auf den Weg nach Niagara Falls, Ontario gemacht! Mein Französisch ist recht ansehnlich, aber noch lange nicht so gut wie mein Englisch. „Mittlerweile bin ich in Quebec-Stadt angekommen und suche fleißig Arbeit, was bei den vielen Angeboten nicht so lange dauern sollte, wie ich erwartet hatte.“, hatte ich damals geschrieben. Nun ja, jeder kann sich mal irren. Davon abgesehen hatte ich aber trotzdem eine schöne Zeit in Quebec, vor allem was das Essen betrifft. Ich habe viel selbst gekocht und gebacken sowie vegetarische und typische Quebec-Ernährung ausprobiert. Das deckt sich leider nicht, aber immer der Reihe nach: Weiterlesen

The High Price of Materialism

Video

Ein sehr interessantes Video ueber Materialismus und die Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Der Einfluss der Medien wird ebenfalls erwaehnt, deshalb sollte sich der Autor dieser Frage das unbedingt anschauen. Das Video stellt meine Meinung noch einmal in einem groesseren Zusammenhang dar.