Im Gespräch mit einem Iraner

Als ich in St. Catharines war, hatte ich mir über Couchsurfing bei einem Studenten aus dem Iran eine Übernachtung organisiert. Farzan wohnte zusammen in der WG mit Yusef – ebenfalls aus dem Iran – und Shomo aus Ungarn. (Den Namen habe ich höchstwahrscheinlich falsch geschrieben.) Ich habe die Gelegenheit gepackt um nicht nur „Du hast sehr schöne Augen.“ auf Persisch, sondern auch die iranische Kultur kennen zu lernen und ein paar dringende Fragen über den Iran und Israel zu stellen. Weiterlesen

Werbeanzeigen