Weniger ist mehr

Wenn man wie ich auf Reisen ist, packt man im besten Fall so wenig wie möglich ein. Die guten Sachen, die Kosmetika und die teure Elektronik machen sich am besten zu Hause, aber nicht in einem Rucksack. Das muss man auch erst einmal lernen; Als ich Vancouver verlassen habe, habe ich mich erst einmal von einer Menge Kleidung getrennt. Und auf meinem Weg durch Kanada habe ich mehrfach noch mehr Kleidung, viel Papier und anderes weggeworfen. Ich muss sagen: Es tut gut! Weiterlesen

Werbeanzeigen